wienerglühn

Konzert
Neue Wiener Weltmusik

 

wienerglühnMit einem scharfen Blick auf den Hiesigen, auf seine Animositäten und Nonchalance rücken die drei Musiker den Unschärfen der „Wiener Seele“ zu Leibe.

Die Tradition des Wienerlieds über Jahre verinnerlicht, dem Volk aufs Maul geschaut, das eine oder andere verlorene Zitat... und das alles ohne Patina! So vermag die erfrischend neue Musik von wienerglühn die Zuhörer durch einen musikalischen Kosmos zwischen Licht und Schatten zu manövrieren, knisternde Momente zu erzeugen und damit ein wahres Feuer zu entfachen.

Das Wienerlied geht in die nächste Runde!

 

wienerglühn sind:
Rudolf Gratzl - Gesang, Klarinette, Percussion
Heidelinde Gratzl - Akkordeon, Gesang, Querflöte
Jovan Torbica - Kontrabass, Percussion

 

www.wienergluehn.at

< Programm
15. Juli | 16:00 Uhr | Areal